Textilien und Kleidung aus Rest- und Sonderposten sowie Geschäftsauflösungen

Textilien und Kleidung aus Restposten, Sonderposten, Geschäftsauflösungen, Überproduktion und Retouren zu beziehen, ist für viele Wiederverkäufer und Großhändler eine gute Möglichkeit, die Einkaufskosten zu reduzieren. Auch für Unternehmen, die zum Beispiel Ihren Eigenbedarf an Berufskleidung kostengünstig decken möchten, stellt der Bezug von Bekleidung aus Restposten und Sonderposten sowie aus Geschäftsauflösungen und Insolvenzverkauf eine gute Alternative dar. Wenn Sie als Bekleidungs-Wiederverkäufer oder -Großhändler die Restposten-Textilien und -Kleidung als Palettenware kaufen, ergeben sich für Sie zusätzliche Kostenvorteile.

Einer der spezialisierten Anbieter für Kleidungsrestposten, der auch Palettenware liefert, ist die B2BiZ GmbH. Sie sieht sich als Großhändler für Wiederverkäufer und findet für Sie die passenden Textilien-Restposten auf dem Markt. Die B2BiZ GmbH kann dabei eine umfangreiche Palette an Textilien und Kleidung aus Restposten, Überproduktion, Geschäftsauflösungen und Retouren anbieten. Neben einem breiten Sortiment an Textilien bestehen die Vorteile für den Kunden in individueller Beratung, günstigen Preisen, Lieferung als Palettenware sowie in professioneller und schneller Abwicklung. Unser Angebot richtet sich nur an B2B-Kunden wie Wiederverkäufer von Textilien-Restposten oder Unternehmen, die die Kleidung für den Eigendarf ankaufen wollen.

Möchten Sie günstige Bekleidung und Textilien aus Restposten kaufen? Dann kontaktieren Sie uns!